Markt Bürgstadt Markt Bürgstadt

Bauarbeiter und Baumaschinen verlassen das „Höckerlein“

15.03.2022
Der Markt Bürgstadt informiert!

Die umfangreichen Baumaßnahmen im „Höckerlein" sind weitgehend abgeschlossen. Seit Spätherbst 2020 war zunächst die Anbindung Streckfuß erfolgt und dann Anfang 2021 wurde der alte Kanal entfernt und durch neue Kanalrohre mit größerem Durchmesser ersetzt.

Die Wasser- und Gasleitungen mit den einzelnen Hausanschlüssen wurden ausgetauscht. Schließlich nutzte die emb die Gelegenheit, um neue Stromleitungen zu verlegen. Eine neue Straßenbeleuchtung wurde installiert, die Infrastruktur für Glasfaser geschaffen. Zum Schluss bekam die Straße eine neue Asphaltdecke, nachdem der Tiefbau abgeschlossenen war.

In den letzten Wochen seit Anfang des Jahres waren nur noch Feinarbeiten wie z.B. das Angleichen der Hof- und Garageneinfahrten zu erledigen.

Die reinen Baukosten waren mit knapp 770.000 Euro veranschlagt. Nun wartet die Gemeinde auf die Endabrechnung, bei der es aber zu keinen Überraschungen kommen sollte.

Kategorien: Der Markt Bürgstadt informiert

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.