Markt Bürgstadt Markt Bürgstadt

Mitteilung der Bürgermeister zur Corona-Pandemie

02.03.2021
Information

Liebe Bürgstadterinnen, liebe Bürgstadter,

seit mehr als einem Jahr hält uns die Corona-Pandemie in Atem und wird voraussichtlich noch längere Zeit unseren Alltag maßgeblich bestimmen. Viele Familien haben bereits Erfahrungen mit dem Coronavirus gemacht, sei es als direkt Betroffene, oder durch Vorkommnisse im Verwandten- oder Bekanntenkreis.

Berichterstattungen im Fernsehen zeigen, welches Ausmaß an Leid den an Corona Erkrankten widerfährt. Es werden aber auch die enormen physischen und psychischen Belastungen deutlich, denen Ärzte und Pflegepersonal ausgesetzt sind.

In unterschiedlicher Ausprägung haben wir alle die letzten Corona-Monate erlebt. Vieles wurde und wird uns an Einschränkungen abverlangt und nicht immer ist die Sinnhaftigkeit der angeordneten Beschränkungen für alle nachvollziehbar.

Doch alle Beschränkungen haben nur ein Ziel: Die Verbreitung des Virus einzudämmen und die Anzahl der Erkrankungen auf ein Minimum zu senken. Denn nur dann haben wir gute Aussichten, unser gewohntes Leben zurückzubekommen.

Die Allermeisten haben sich an die Einhaltung der vorgegebenen Coronaregeln gehalten, viele in vorbildlicher Weise. Zu beobachten ist dies beim Einkaufen in den Bürgstadter Geschäften und in den Supermärkten. Das Tragen der FFP2-Masken, das Abstandhalten sowie das Betreten der Geschäfte in einer begrenzten Anzahl von Kunden wird akzeptiert und umgesetzt.

Dafür, liebe Bürgerinnen und Bürger, möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken und Sie bitten, diese Disziplin auch weiterhin und so lange es notwendig ist beizubehalten.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Eltern unserer Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler. Unter zum Teil erheblichen Schwierigkeiten mussten Sie Beruf und Kinderbetreuung organisieren - dafür ganz herzlichen Dank.

Unser Kindergartenpersonal sowie die Lehrkräfte an unserer Schule und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der caritativen Einrichtungen wurden vor unbekannte Herausforderungen gestellt und haben diese vorbildlich gemeistert. Vielen, vielen Dank.

Das Bürgstadter Vereinsleben, eine maßgebliche Stütze unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens, kam nahezu vollständig zum Erliegen. Dennoch kümmern sich viele Verantwortliche um ihre Mitglieder in unterschiedlicher Art und Weise und sorgen so für ein wenig Abwechslung. Das verdient unser aller Respekt, Anerkennung und Dank.

Die Verantwortlichen unserer Bürgstadter Firmen waren gefordert, ihre Geschäftsmodelle den Coronagegebenheiten anzupassen und zum Beispiel Homeofficeplätze für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzurichten. Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön.

Ein besonderer Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vom Bayerischen Roten Kreuz, organisiert in der Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt / Helfer vor Ort. Seit Monaten helfen sie mit und tragen dafür Sorge, dass die Corona-Teststation in Miltenberg reibungslos funktioniert - ein kostbarer Mehrwert für uns alle.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, unser Dank gilt allen, die dazu beitragen, die Corona-Pandemie einigermaßen gut zu überstehen.

Jetzt kommt die Zeit, in der es, wie wir Börscheter sagen, wieder "nauszus" geht - das Frühjahr naht und das Leben spielt sich zunehmend im Freien ab. Bitte befolgen Sie auch hier die Corona-Vorgaben, denn nur gemeinsam können wir diese Pandemie gut zu überstehen.

Wir Bürgermeister sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung sichern Ihnen unsere Unterstützung zu, so gut wir es können. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Bedarf anzusprechen oder auf andere Art und Weise Kontakt aufzunehmen. Wir werden uns für Sie einsetzen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Es grüßen Sie herzlich Ihre 3 Bürgermeister

Thomas Grün, 1. Bürgermeister   (09371 973829)
Bernd Neuberger, 2. Bürgermeister (0151 1759 3463)
Max-Josef Eck, 3. Bürgermeister  (0175 829 4124)

Kategorien: Der Markt Bürgstadt informiert

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.