Markt Bürgstadt - Archiv Aktuelles
22.01.2009

Pressemitteilung DSL: Auftragsvergabe erfolgt!

DSL-Versorgung Bürgstadt;
Auftragsvergabe an Telekom erfolgt;
Vorgesehener Ausbauablauf


Wie Sie sicherlich bereits der Presse entnommen haben, hat der Gemeinderat am 27.01.2009 zwei Kooperationsverträgen zu insgesamt 300.000 EUR mit der Telekom AG zum Ausbau der DSL - Infrastruktur in Bürgstadt zugestimmt.

Ausgebaut werden alle Bürgstadter KabelVerZweiger (KVZ), indem sie mit Glasfaserkabel anstatt wie bisher per Kupferkabel angefahren werden.
Bauphase 1 umfasst alle KVZs, an denen Anschlüsse unterhalb DSL1000 angeschlossen sind und wird schätzungsweise im Quartal 3/2009 (war die ursprüngliche Absicht) abgeschlossen sein. Voraussichtlich wird sie nach neuestem Stand jedoch erst im 1. Quartal 2010 beendet sein. Sie umfasst grob gefasst den Bereich nördlich der Achse Hauptstraße - Streckfuß - St.-Urbanus-Straße.

Bauphase 2 erfolgt im Anschluss - zwischenzeitlich parallel und umfasst die restlichen Bürgstadter KVZs und wird voraussichtlich im Quartal 1/2010 fertiggestellt sein. Sie umfasst grob gefasst entsprechend den Bereich südlich der Achse Hauptstraße - Streckfuß - St.-Urbanus-Straße.

Das Industriegebiet-Nord profitiert von einem KVZ in der Freudenberger-Straße, so dass im Industriegebiet ca. DSL6000 verfügbar sein wird.
Für die restlichen Bürgstadter DSL-Anschlüsse werden Bandbreiten zwischen DSL 13000 und DSL 16000 erzielt.

Drei KVZs im Verlauf der Eichenbühler Straße bzw. in Nähe "Am Stadtweg" stehen allerdings auf Miltenberger Grund und versorgen einige wenige Bürgstadter Anschlüsse; ein Ausbau bzw. eine finanzielle Beteiligung am Ausbau dieser drei KVZs steht nicht auf der Agenda der Stadt Miltenberg. Hier bleiben laut Aussage der Telekom für ca. 20 Anschlüsse die bisherigen Bandbreiten unverändert.

  • Suche auf buergstadt.de
© 2013 Markt Bürgstadt | Große Maingasse 1 | 63927 Bürgstadt | Tel: 09371 9738-0 | Fax: 09371 6500500 | E-Mail: poststelle@buergstadt.de